Kontakt Zeichensteller Grafikdesigner radioplanMCDACoretaaktuell Webdesigner Fotograf ExperimentSachfotografieArchitekturBild+Abbild Maler DialektikLicht/SchattenVariation 4aktuell
Texte
Publikationen
Aktuell

Variationen eines Fotos
Anton und Jochen Stankowski
AGW-Information 1/1964

Erfolgreiches Experimentieren im fotografischen Bereich setzt voraus, dass die fotografischen Grundkenntnisse vorhanden sind. Sie lassen sich leicht erwerben, weil die Fotoindustrie uns dazu weitverbreitete Mittel in die Hand gibt. Die Chemikalien und Emulsionen werden fertig geliefert. Die Geräte und Optiken sind weit über die normalen Anwendungsforderungen hinaus verfeinert. Die darin liegenden Möglichkeiten sind bei weitem noch nicht ausprobiert und ausgeschöpft. Wer Lust am Experimentieren hat, kann Anregungen und Erfahrungen aus anderen Bereichen der Gestaltung mit den bekannten Arbeitsvorgängen mischen und so zu neuen Bildern kommen.

Die folgenden Beispiele zeigen verschiedene Resultate von einem Negativ. Es sind meist einfache Abwandlungen die keinen Anspruch auf Originalität erheben. Nur bei den Montagen, die Beispiele des Umgebungseinflusses zeigen, sind noch andere Aufnahmen mitverwendet.

Die Bildvariationen wurden von Coordt von Manstein und Joachim Stankowski während ihrer Lehrzeit zum Grafiker im Atelier Stankowski durchgeführt. Parallel zu dieser Untersuchung wurden die beiden Lehrlinge in alle Arbeiten der Dunkelkammer eingeführt, sie lernten das Fotografieren und die anderen fotografischen Techniken.

Abbildung 14 bis 17 (von 27)