Kontakt Zeichensteller Grafikdesigner radioplanMCDACoretaaktuell Maler Fotograf ExperimentSachfotografieArchitekturBild+Abbild Aktuell z.B.z.B.z.B.z.B.
Rezensionen
Publikationen
Shop

Freunde des Quadrats
aus dem Kreis von Anton Stankowski
Ausstellung in Lotz, 1989

In der Städtischen Kunstgalerie Lodz (Biuro Wystaw Artystycznych w Lodzi, Polska) sind Bilder von Karl Duschek, Hans Peter Hoch, Helmut Keppler und Joachim Stankowski zu sehen. ... Der großzügige Ausstellungsraum im Sienkiewieza-Park ist für die ausgestellten Bildreihen hervorragend geeignet. Der Katalog zur Ausstellung enthält neben Abbildungen der gezeigten Bilder ausführliche Texte zu den einzelnen Künstlern.

Die Stadt Lodz gilt als Hochburg der konstruktiven Kunst. In Lodz wurde 1932 erstmals in einem Museum eine umfassende Ausstellung konstruktiver Kunst gezeigt. Für dieses "Museum Sztuki" schufen die polnische Künstlergruppe "a.r." und die bekanntesten konstruktiven Künstler aus Holland und Frankreich eine weltberühmte Sammlung, in der Michel Seuphor als Mitinitiator und Verbindungsperson auch Werke der deutschen Maler Baumeister und Vordemberge-Gildewart integrierte. Bis heute hat sich in Lodz die Vorliebe für konstruktiv-konkrete Kunst gehalten. Es finden dort regelmäßig Ausstellungen mit Künstlern aus aller Welt statt. Amstblatt Stuttgart, 1989

Abb. Blick in die Ausstellung, Jochen Stankowski, Versuch zur Dialektik des Sehens